Anreise

Unser Museumsgelände liegt an der Lienener Straße, zwischen Stadtzentrum und dem Dyckerhoff / Buzzie Zementwerk, direkt gegenüber dem Centralhof (Lienener Str. 15) und Fahrrad Tiemann (Lienener Str. 33). Bitte beachten Sie, dass das Gelände über keine eigene Hausnummer verfügt und der Weg nicht ausgeschildert ist.

Anreise per DB

  • DB-Bahnhof Lengerich, dann ca. 5 Minuten Fußweg.
  • Nach verlassen des Bahnhofs rechts der Bahnhofstraße folgen.
  • Nach ca. 100 Metern rechts durch die Bahnunterführung.
  • Unser Museumsgelände liegt anschließend sofort links, gegenüber dem Fahrradhaus Tiemann (Lienener Str. 33).

Anreise per Teuto Express

Bahnhof Lengerich-Hohne (gegenüber DB Bahnhof), dann ca. 5 Minuten Fußweg wie oben.

Anreise per Auto

  • A 1, Abfahrt Lengerich / Tecklenburg (Nr. 73).
  • Auf dem Südring in östlicher Richtung (Lienen, Bad Iburg), nach ca. 2 km an der Ampel links (Sanitär Frieling).
  • Anschließend an der 3. Ampel rechts (Kreuzung mit Aral-Tankstelle auf der linken Seite).
  • Nach ca. 2 km befindet sich die Einfahrt zum Museumsgelände auf der rechten Seite, schräg gegenüber dem Centralhof (Lienener Str. 15) und direkt gegenüber der Wilhelm-Busch-Straße.

Anreise per Bus

RVM Linie R 45:
Haltestelle Brandenburger Straße, anschließend ca. 100 Meter in Fahrtrichtung der Straße folgen. Die Einfahrt zum Museumsgelände befindet sich auf der rechten Seite, direkt gegenüber der Wilhelm-Busch Straße.

RVM Linie R 46:
Haltestelle Hotel Heckmann, anschließend ca. 40 Meter in Fahrtrichtung der Straße folgen. Die Einfahrt zum Museumsgelände befindet sich auf der anderen Straßenseite, rechts neben der Bahnunterführung, direkt gegenüber von Fahrrad Tiemann.

Karte

  • Marker  Museumsgelände
  • Marker  Haupteinfahrt
  • Marker  Nebeneinfahrt
  • Marker  DB Bahnhof
  • Marker  Bahnunterführung
  • Marker  Centralhof
  • Marker  Haltestelle Brandenburger Straße (R 45)
  • Marker  Haltestelle Hotel Heckmann (R 46)

Bitte beachten Sie, dass der auf der Karte angezeigte Gleisplan keine korrekte Darstellung unserer Museumsstrecke ist.