Lok 5 - Wilhelmine

"Wilhelmine" ist die kleinere Schwester unserer Lok 2 "Wilhelm": Ebenfalls eine GMEINDER-Lok, aber eine 10/12-PS-Type, d.h. in den Abmessungen etwas kompakter, leichter und - in der Originalausführung - etwas schwächer motorisiert. "Wilhelmine" hat irgendwann allerdings einen 28-PS-Austausch-Motor erhalten, und ist ihrem größeren Bruder heute deshalb an PS-Leistung sogar überlegen.

Wie die 15/18-PS-Ausführung (Lok 2), zählt auch die 10/12-PS-Type zu den am meisten gebauten GMEINDER-Loks: Insgesamt wurden von dieser Bauart zwischen 1934 und 1962 rund 460 Exemplare geliefert.
Unsere Lok stammt vom Greffener Hartsteinwerk. Wegen des schlechten Allgemeinzustands - die Maschine war viele Jahre im Freien abgestellt - konnte sie bisher noch nicht aufgearbeitet werden.

Technische Daten
Hersteller:Gmeinder
Fabriknummer: ?
Baujahr:ca. 1938
Type:F 10/12
Gewicht:2,8 to
Tauschmotor:MWM 2-Zylinder
Leistung:28 PS
Antrieb:Ketten
Getriebe:3-Gang
Sonstiges:Außenrahmen
Letzter Besitzer: Greffener Hartsteinwerk, bei Harsewinkel
In Lengerich seit: Dezember 1983
Status:Noch nicht aufgearbeitet