Lok 6 - Hannelore

Manchmal muss eben das Schicksal ein bisschen nachhelfen:

Über unsere heutige Lok 6 "Hannelore" hatten wir Anfang der 80er Jahre schon längere Zeit mit dem damaligen Besitzer, dem Osnabrücker Bauunternehmen Blomeier, verhandelt - allerdings ohne Erfolg. Erst der Konkurs der Firma und die Entschlußfreudigkeit des Konkursverwalters, brachten sie dann doch in unsere Obhut ... und auf's Museums-Gleis.

Die Lok entspricht der Type RL1 c von ORENSTEIN & KOPPEL und wurde im Werk Montania, Nordhausen, gebaut. Eingesetzt war sie zunächst beim Reichsarbeitsdienst. 1946 kam sie für 1800,- Reichsmark zu Blomeier, wo sie als Lok 1 u.a. auf der Trümmerbahn in Osnabrück lief. Die Maschine hat noch ihren original O&K-Motor und ein 3-Gang-Getriebe.

Technische Daten
Hersteller:O&K
Fabriknummer: 9239
Baujahr:1938
Type:RL1 c
Gewicht:3,0 to
Motor:O&K RL1 c
Leistung:14 PS
Antrieb:Ketten
Getriebe:3-Gang
Geliefert:16.07.1938 an Reichsarbeitsdienst
Letzter Besitzer: Bauunternehmen Blomeier, Osnabrück
In Lengerich seit: 26.07.1984
Status:Betriebsfähig / Ausstellung