Lok 36 - Karl

Der zweite "Ossi": Erneut eine Ns2f-Type aus der BABELSBERGER Lokschmiede und mit dem Namen "Karl" (Marx) wiederum geschichtlich beziehungsreich getauft.

Die Maschine entspricht in ihrer Bauart vollständig der Lok 35 "Erich" und besitzt, wie diese, einen gegenüber der Ursprungsbauart um 6 PS stärkeren Austauschmotor. Bis 1991 lief sie - in traumhafter landschaftlicher Streckenführung - bei einem Quarzitbruch in Sachsen.

Technische Daten
Hersteller:LKM Babelsberg
Fabriknummer: 248856
Baujahr:1957
Type:Ns2 f
Gewicht:6,2 to
Tauschmotor:Schönebeck 2VD14,5 / 12 SRL
Leistung:36 PS
Antrieb:Stangen
Getriebe:3-Gang
Letzter Besitzer: Silikatwerk Bad Lausick, Werk Glossen
In Lengerich seit: August 1991
Status:Betriebsfähig / Ausstellung